Betreuung in der VGS (Verlässliche Grundschule)

Auch wenn die Unterrichtszeit beendet ist, kann Ihr Kind in dieser Zeit betreut und beaufsichtigt werden. In der Zeit nach dem Unterricht besteht die Möglichkeit zum Spielen oder Hausaufgaben machen.
An unserem Standort werden in der Betreuungsgruppe Kinder aus allen vier Jahrgängen durch vier Kolleginnen von 07:30 Uhr bis 14:30 Uhr betreut. Die Kinder kommen nach der Schule in den Betreuungsraum und können zu abgesprochenen Zeiten nach Ihren Bedürfnissen abgeholt werden.
Der Schwerpunkt liegt in dieser Gruppe aber im betreuten Spiel. Es gibt Bastelangebote, deren Ergebnisse oft helfen, den Raum jahreszeitlich zu verschönern. Verschiedene Spiele stehen zur Verfügung und werden jahrgangsübergreifend genutzt. Auch Leseratten kommen auf ihre Kosten. Auf dem Schulhof können die Kinder Ball spielen, Seilchen springen, fangen, verstecken spielen usw.

Zusätzlich gibt es jeden Tag ein gesundes Snackangebot, das aus Obst und Gemüse besteht. Weiterhin kann bis mittwochs 10 Uhr für die folgende Woche ein warmer Mittagssnack für 3€ im Sekretariat bestellt werden. Der Menüplan kann an dieser Stelle eingesehen werden.

Die Kinder haben die Möglichkeit in der VGS zwischen 13.15 und 14.15 Uhr selbständig ihre Hausaufgaben zu erledigen. Die Kontrolle der Hausaufgaben liegt in den Händen der Eltern. Da sich die Essenszeiten teilweise mit den Hausaufgabenzeiten überschneiden, wird empfohlen, den Kindern einen extra Snack mitzugeben und kein Mensaessen zu buchen.

Eine Betreuung an Ferientagen und beweglichen Ferientagen ist möglich, muss aber zusätzlich gebucht und bezahlt werden. Bei Unterrichtsausfall oder an Tagen von pädagogischen Konferenzen werden die VGS – Kinder betreut.

Der Weg zu uns:

Anträge für die Anmeldung zur OGS und VGS sind im Sekretariat der Schule erhältlich. Die Anmeldung erfolgt jeweils für ein gesamtes Schuljahr. Sie muss jedes Schuljahr neu ausgefüllt und im Sekretariat abgegeben werden. BUT – Anträge können im Sekretariat gestellt werden.

Hier finden Sie uns:

Katharinenschule
Frühlingstraße 45
45478 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208/588 48 – 0 (Schule)
Fax: 0208/588 48-29 (Schule)
Handy-Telefonnummer VGS: 01578 – 200 12 01
E-Mail: katharinenschule@muelheim-ruhr.de

Träger:

Caritas Sozialdienste e.V.
Fachdienst: “Jugendarbeit und Schule“
Hingbergstr.176
45470 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 0208/300 08 50
www.caritas-muelheim.de
Leitung: Georg Jöres
E-Mail: georg.joeres@caritas-muelheim.de