KATHARINEN NEWS

Hier erfahren Sie Aktuelles
rund um unsere Schule.

Wir sagen euch an …

… den lieben Advent. So tönt es nun montags aus vollen Kehlen durch die Schule. Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit versammeln sich alle Klassen jeden Montag im Dezember im Forum um den hell erleuchteten Tannenbaum. Dank einiger fleißiger OGS-Kinder konnte dieser mit reichlich selbst gebastelter Dekoration geschmückt werden und dient nun als stimmungsvolle Kulisse für das traditionelle Adventssingen. Mit Klavier-, Gitarren- und Querflötenbegleitung erklingen sowohl Klassiker als auch moderne Weihnachtslieder.

Unser diesjähriges Patronatsfest

Am Montag, dem 26.11., haben wir unser diesjähriges Patronatsfest mit allen Kindern der Schule gefeiert. Die Heilige Katharina wurde wegen ihrer Gelehrsamkeit Patronin vieler katholischer Bildungseinrichtungen, so auch von unserer Schule. Ihren Gedenktag feierten wir in einem gemeinsamen Gottesdienst mit Diakon Bader im Forum unserer Schule. Der Schulchor und die Flöten-AG begleiteten uns dabei musikalisch. Am Ende weihte Diakon Bader unser Schulkreuz, das am Bibeltag entstanden war und nun unser Forum schmückt.

Angelehnt an das Stück des Familienkonzerts „Der Zauberlehrling“, das einen Tag vorher stattfand, wurden die Kinder auch am Patronatstag zum Staunen und Lachen gebracht: Der Zauberer LIAR kam zu Besuch und verzauberte die Kinder mit seiner lustigen und magischen Show. Anschließend ging es mit Basteleien und eigenen Tricks rund um das Thema Zaubern in den Klassen weiter. Es war ein rundum gelungener Tag! Vielen Dank auch an dieser Stelle an den Zauberer LIAR!

Katharinenschule steht auch 2018 beim Familienkonzert auf der Bühne

WAZ 26.11.2018 (Musik erzählt von frechem Besen)

Familienkonzert  in der Stadthalle – Der Zauberlehrling – 25.11.2018 

In diesem Jahr beschäftigte sich das Familienkonzert mit dem Thema „Der Zauberlehrling“ nach der Ballade von Johann Wolfgang von Goethe und der Musik von Paul Dukas. Nach den Herbstferien begannen Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a, 2a, 4a und 4c den rasanten Zauberlehrling – Rap unter der Leitung von Frau Wittlings, Frau Knappik und Frau Otto zu proben. Sie übten die Tanzschritte und rappten die Strophen der Ballade. 

Aufgeregt versammelten sich dann alle am Sonntag, dem 25.11.2018, vor der Stadthalle, um den Rap während des Konzertes aufzuführen. Frau Dr. Schwanse, die diese Familienkonzerte ins Leben gerufen hat, führte als Zauberlehrling, der Angst hatte selbst zu zaubern, durch die Aufführung. Während der Vorstellung erfuhren die Zuschauer abwechslungsreich, was dem Zauberlehrling beim Zaubern passierte. Fast am Schluss kamen „unsere“ Kinder an die Reihe. Sie tanzten und rappten die Ballade auf der Bühne. Sie zeigten eine tolle Leistung und genossen ihren langanhaltenden Applaus. Am Ende sahen alle Zuschauer einen – auch von der Klasse 4c – gestalteten Zeichentrickfilm mit der Musik von Paul Dukas. Begeistert verließen alle großen und kleinen Besucher die ausverkaufte Stadthalle.

Lesen ohne Grenzen

Zum bundesweiten Vorlesetag 2018 eröffneten sich erneut viele Bücherwelten, um mit den Kindern in Mülheim an der Ruhr auf Reisen zu gehen! Auch die Katharinenschule beteiligte sich in diesem Jahr an dieser Aktion. In Kooperation mit der Kindertagesstätte „VKJ Pusteblume“ und der Stadtteilbücherei Speldorf besuchten mehrere Schulkinder aus den zweiten und dritten Klassen der Katharinenschule am 15.11.2018 den Kindergarten „VKJ Pusteblume“. In kleinen Gruppen kamen die Kindergartenkinder zu unseren Schulkindern, die ihnen voller Freude ihre zuvor eingeübten Geschichten von „Paddington“ hoch motiviert vorlasen. Anschließend durften die Kindergartenkinder dank liebevoller Vorbereitung durch das Stadtteilbücherei-Team selbst einen eigenen „Paddington“ basteln. Dabei halfen unsere Schulkinder ebenso kräftig mit.

Am 16.11.2018 besuchten dann verschiedene Kinder der Klasse 3a den Kindergarten „Fledermäuse“ und lasen auch hier vielen Kindergartenkindern vor. Es war eine große Bereicherung für unsere Schulkinder, die mit viel Spaß ihre Lesefähigkeiten unter Beweis stellen konnten und dabei den Kindergartenkindern gleichzeitig viel Freude bereitet haben.

Vielen Dank an unsere tollen Vorlesekinder, die ihre Geschichten mit so viel Liebe vorgelesen haben!

Kinderchor der Katharinenschule beim „Chrubbel Chrabbel“

WAZ 10.11.2018 (Süßes für die Kleinen)

St. Martin

Am 09.11.18 fand das traditionelle Martinsfest der Katharinenschule statt. Um 8 Uh versammelten sich alle Kinder in der Kirche St. Michael, um gemeinsam mit Diakon Bader einen Gottesdienst zu feiern. Sowohl die Flöten-AG und der Schulchor als auch die Klasse 3b, die ein Martinsstück instrumental begleitete, stimmten alle auf das Fest ein.

In der Schule angekommen, erwartete alle Klassen jeweils eine große Brezel, die anschließend geteilt wurde.

Dank tatkräftiger Unterstützung durch die Schulpflegschaft und den Förderverein wurde der Schulhof am Nachmittag hergerichtet.

Bei angenehmen Temperaturen zogen die Schülerinnen und Schüler um 17 Uhr mit ihren wundervoll gestalteten Laternen durch die dunklen Straßen Speldorfs. Angeführt wurden sie von Sankt Martin und seinem Pferd. Zu den Klängen der Bläserkapelle sangen die Kinder ihre Martinslieder.

Auf dem Schulhof versammelten sich alle Klassen rund um das Martinsfeuer, um noch gemeinsame Lieder zu singen.

Einen schönen Abschluss fand das Martinsfest auf dem Schulhof mit Pumännern, Grillwürstchen, Kinderpunsch und Popcorn. Die OGS verkaufte viele liebevoll hergestellte Leckereien und Basteleien.

Es war ein toller Tag, der uns wieder einmal in schöner Erinnerung bleiben wird. Wir danken allen Helfern, die dieses Fest so tatkräftig unterstützt haben!

Lustiger Schwimmwettbewerb

Am Dienstag, dem 06.11.2018, trafen sich 13 Mülheimer Schulen zu den diesjährigen „Aqualympics“ im Südbad. Auch die Katharinenschule ging mit 12 Kindern an den Start. Nach einem Einmarsch der „Nationen“ konnten unsere Kinder bei 5 tollen Spielen ihr Geschick im Wasser beweisen.
So bezwangen sie erfolgreich den Olymp, eine riesige aufblasbare Krake, tauchten nach den Olympischen Ringen und waren vor allem beim Zonenweitsprung vom 1-Meter-Brett sehr erfolgreich.
Daher war es keine Überraschung, dass unsere Athleten am Schluss mit einem 4. Platz belohnt wurden.
Wir gratulieren euch zu dieser super Leistung!

Sponsorenlauf 2018

Am Freitag, dem 28.9.2018, war es endlich wieder soweit. Alle Kinder der Katharinenschule starteten jahrgangsweise beim zweiten Sponsorenlauf für einen kindgerechteren Schulhof.

Im Wald hinter der Wolfsburg angekommen, empfing unsere Schulleiterin Frau Harzer die Kinder mit dem beliebten Warm-up-Song „Let’s keep fit“, bevor es auf die knapp 3,2 km lange Strecke (zwei Runden) durch den Wald ging. Frau Harzer fuhr mit dem Fahrrad voraus und musste dabei ordentlich in die Pedale treten, damit unsere schnellen Kinder ihr nicht davonliefen. Pro Runde konnten die Kinder an drei Stationen Kraft tanken, ein Wasser trinken und sich einen beliebten Streckenstempel bei den helfenden Eltern abholen. Nach zwei Runden hatten die Kinder es geschafft und liefen mit strahlenden Augen unter dem bunten Zielschild durch. In der Schule angekommen, bekam jedes Kind die wohl verdiente Siegermedaille und durfte sich am leckeren Läuferbuffet bedienen. Um 12:15 Uhr verkündete Frau Harzer dann endlich die erlaufene Summe von 4.040 Euro für unseren Schulhof. Mit dem Geld vom letzten Jahr können wir damit endlich eine Schaukel mit Fallschutz für die Kinder auf dem Schulhof aufbauen. 

Vielen Dank an die zahlreichen Helfer, die zu diesem gelungenen Tag für die Kinder und Lehrer der Katharinenschule beigetragen haben.

Unser Dank gilt natürlich auch all den Sponsoren, bei denen die Kinder fleißig Geld gesammelt haben!

VBGS-Fest

Am Samstag, den 22.09.18, fand auf der Frühlingstraße und auf dem Schulhof der Katharinenschule das VBGS-Fest statt. Es gab viele Bühnenattraktionen, Spiel-und Bastelangebote sowie Essensstände. Auch Schüler und Lehrer der Katharinenschule nahmen an diesem tollen Fest teil. Die Kinder der Tanz-AG präsentierten unter der Leitung von Frau Nagy eine tolle Tanzchoreographie. Die Lehrer der Katharinenschule bastelten mit den Kindern bunte und toll verzierte Zeitungshüte.

Projekt Schulhofgestaltung

Was lange währt…geht endlich weiter!

Im letzten Schuljahr fragten wir unsere Schüler nach ihren Vorschlägen und Wünschen für die Neugestaltung unseres Schulhofs. Spenden wurden in vielen unterschiedlichen Aktionen im Laufe des Schuljahres gesammelt (an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an die zahlreichen Unterstützer und Förderer!) und viele kreative Pläne wurden geschmiedet. Aus jeder Klasse wurden Ideen an das Planungsteam weitergegeben und die Spielgeräte herausgearbeitet, die am häufigsten gewünscht wurden. 

Nach der großen Pause trafen sich heute alle SchülerInnen im Forum. Frau Otto stellte den neuen Erstklässlern erst einmal das Projekt vor. Im Anschluss daran war es endlich so weit: Der neue Schulhof mit den meistgewünschten Spielgeräten wurde vorgestellt! Die Ergebnisse stehen noch bis zum Tag des Sponsorenlaufs im Forum. 

Ob und wann alles so umgesetzt werden kann, entscheidet jetzt der Immobilienservice der Stadt Mülheim. 

Dank der bisherigen Spenden könnte das erste Spielgerät schon zeitnah aufgestellt werden. Die weitere Umsetzung folgt, sobald wir wieder Geld dafür gesammelt haben.  

Das nächste Event dazu ist unser Sponsorenlauf am 28. September.

Drachenbootfestival zum zweiten Mal mit Team K. – „Ein Team – ein Schlag“

Mit diesem Schlachtruf ging unser Team K. am Samstag, dem 01.09.2018, wieder an den Start des 22. Mülheimer Drachenbootrennens.

Gute Stimmung, super Wetter, leckere Verpflegung und tatkräftiges Anfeuern machten den Tag zu einem ganz besonderen gemeinsamen Erlebnis.

Drei schweißtreibende Trainingseinheiten in den Wochen vor dem Rennen reichten, um als Drachenboot-Team zusammenzuwachsen und das

gemeinsame Paddeln zu perfektionieren. So war es wenig erstaunlich, dass wir später bei den Rennen von unserem Steuermann und Trainer für unseren gleichmäßigen Schlag gelobt wurden.

Am Renntag wurden wir gleich im ersten Durchgang des Tages eingeteilt. Von einer Schülerin wurde uns ein kleiner Glücksbringer mit aufs Boot gegeben. Motiviert und mit voller Konzentration warteten wir auf den Start. „Attention! Go!“ Unter der Taktangabe unserer Trommlerin Greta wurde gepaddelt, was das Zeug hielt. Nach einem guten Start ging uns auf den letzten Metern etwas die Kraft aus, so dass wir die beiden anderen Boote ziehen lassen mussten. Die gemessene Zeit war aber schon ziemlich gut!

Im zweiten Vorlauf überquerte unser Boot als zweites die Ziellinie und schlug dabei zwei Konkurrenten. Beflügelt von diesem Erfolg, erpaddelten wir uns im kleinen Finale (B-Finale) schließlich den verdienten Sieg und damit Platz 5 in der Gesamtwertung.

Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung und die Jubelrufe während des Renntages.

Bis zum nächsten Rennen mit unserem „Ein Team – ein Schlag!“

Hurra, ich bin ein Schulkind!!

So hieß es am 30. August 2018 für die neuen Erstklässler der Katharinenschule. Zunächst feierten wir gemeinsam in unserer Kirche St. Michael den Einschulungsgottesdienst. Zum Schluss erhielt jedes neue Schulkind von Diakon Bader einen Segen. Ein bisschen aufgeregt und neugierig kamen die Kinder mit ihren Familien dann in das Forum der Katharinenschule. Dort wurden sie von der ganzen Schulgemeinde mit einer kleinen Feier herzlich empfangen. Die Tanz-AG hieß die neuen Kinder mit einem Tanz unter der Leitung von Frau Nagy herzlich willkommen. Die Kinder der Klassen 2 begeisterten ihre neuen Mitschülerinnen und Mitschüler unter anderem mit dem „Anlaut-Rap“. Dann aber wurde es wirklich Ernst und die Schule konnte für unsere neuen Schulkinder beginnen. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen zogen sie dann in ihre Klassenräume los, um ihre erste Unterrichtsstunde zu genießen. Während dieser Zeit konnten die Eltern bei Kaffee und Kuchen im Forum der Katharinenschule erste Kontakte knüpfen.

Nach der ersten Schulstunde zeigten die stolzen Erstklässler den Eltern ihren Klassenraum und es wurden viele Erinnerungsfotos „geschossen“.

Liebe Kinder der Klassen 1a und 1b und 1c, wir freuen uns, dass ihr ab jetzt unser Schulteam verstärkt!!

Ein herzliches Dankeschön gilt an dieser Stelle auch dem  Förderverein und den fleißigen  Helferinnen der Klassen 2. Die Kaffee- und Kuchenspenden betrugen eine stolze Summe von 592€. Das ist ein beachtlicher Betrag, der dem Förderverein und somit wieder unseren Kindern zu Gute kommt.

Schulkreuz

Pünktlich zum Schulstart wurde unser Katharinenschulkreuz im Forum aufgehängt. Im Rahmen der Projektwoche „Jona“ hat im Schuljahr 2017/2018 jedes Kind unserer Schule eine kleine Holzplatte künstlerisch gestaltet. Nachdem alle Täfelchen aufgeklebt wurden, ist dieses tolle Schulkreuz entstanden.