MINT an der Katharinenschule

Unsere Schule hat sich verstärkt die Förderung im Bereich MINT vorgenommen. Das Wort MINT bedeutet:

                                                                                            M = Mathematik

                                                                                             I  = Informatik

                                                                                             N = Naturwissenschaften

                                                                                             T = Technik

Mathematik

Mathepirat

Bei dem Internetprogramm www.mathepirat.de handelt es sich um eine Webseite, die Sach-, Knobel- und Geometrieaufgaben zur Mathematik beinhaltet. Jedes Kind unserer Schule erhält ab dem 2. Schuljahr einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen sich die Kinder auf der Webseite anmelden können. Das Internetangebot fördert eine positive Einstellung zum Mathematiklernen. Es lassen sich verschiedene Kernbereiche, wie zum Beispiel das Kopfrechnen, die schriftlichen Rechenverfahren, das Umrechnen von Größen usw. jahrgangsentsprechend trainieren. Das Programm wird von den Schülerinnen und Schülern sowohl im Unterricht, als auch zu Hause genutzt.

Und so geht der Umgang mit dem Internetprogramm „Mathepirat“:

• Rufen Sie das Programm über die Homepage www.mathepirat.de auf.
• Melden Sie sich mit Username und Passwort an.
(Sie sind identisch mit den Zugangsdaten bei Antolin)

Nachdem Ihr Kind sich eingeloggt hat, finden Sie auf der Startseite Informationen, unter anderem eine „Kurzanleitung für Schüler und Eltern“, welche Ihnen wichtige Fragen bei der Programmnutzung beantworten kann.

Beim Mathepiraten kann nach einer bestimmten Punktzahl die Urkunde von Ihnen ausgedruckt werden. Sollte dies einmal nicht funktionieren, teilen Sie dies bitte der Klassenlehrerin mit. Wir kümmern uns dann darum.

Mathematikwettbewerbe
  • Pangea      Klasse 3,4
    Pangea ist ein bundesweiter Wettbewerb für die Klassenstufen 3 bis 10, unter der Schirmherrschaft von Bildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka. Es handelt sich dabei um einen dreigliedrigen Wettbewerb aus Vor-, Zwischen- und Finalrunde. Alle Aufgabenstellungen sind sowohl lehrplan- als auch kernplanorientiert.
  • Känguru    Klasse 3,4
    Känguru ist ein internationaler Multiple-Choice Wettbewerb. Er findet jedes Jahr im März statt. Es handelt sich dabei um eine Veranstaltung, deren Ziel zum einen die Unterstützung der mathematischen Bildung an Schulen ist und zum anderen die Freude an der Beschäftigung mit dem Fach Mathematik zu wecken und zu festigen.

Naturwissenschaften

Besuch des Grugaparks und des biologischen Bildungszentrums „Schule Natur“

Die Schule Natur bietet im Grugapark nach dem Motto “Natur erleben und verstehen“ erlebnisorientierte Kurse für Schulklassen aus den Bereichen Biologie, Ökologie und Umwelt an.

Besuch des Haus Ruhrnatur

Workshop im Haus Ruhrnatur I.
(für Kinder von 8 bis 12 Jahre)
Um die bisherigen Experimente zur Wind- und Sonnenenergie zu ergänzen, wird im Haus Ruhrnatur in Mülheim an der Ruhr eine Energieführung für Kinder von 8 – 12 Jahren angeboten. Kinder können hier Experimente zur Wind-, Wasser- und Sonnenenergie machen und das Wasserkraftwerk am Kahlenberg besichtigen.

Workshop im Haus Ruhrnatur II.
(für Kinder von 4 bis 7 Jahre)

Ebenfalls wird im Haus Ruhrnatur eine spielerische Führung für 4-7jährige Kinder angeboten. Die Kinder können gespannt sein auf Erlebnisse mit allen Sinnen und kleinen Experimenten. Im Einzelnen beinhaltet diese Führung die folgenden Themen: lebende Fische, Krebse und Insekten. Naturgeräusche und Düfte, Staudammbau
Strömungsbecken und Experimente mit Wind- und Wasserrädern.

Besuch des Aquarius Wassermuseum

Mögliche Themen sind hier:
Wasserdiplom
Projekttag mit Filterversuchen
Projekttag „Wunderbare Welt der Seifenblasen“
Mit dem Froschkönig durch das Museum
Quellen, Quallen, Quizaufgaben
Mülheim und Umgebung – von oben gesehen

Informatik

In unserem Computerraum lernen die Kinder den Umgang mit Word und erstellen in der 4. Klasse erste Power Point Präsentationen.

Technik

Jedes Jahr nehmen unsere 4. Klassen am Medl Energieprojekt teil. In diesem Jahr wird ein solarbetriebenes Schokofondue entwickelt.

MINT – Unterricht

Bereits seit vier Jahren findet in den 4. Klassen MINT-Unterricht an unserer Schule statt. Dieser MINT-Unterricht beinhaltet Themen wie Matheknobeln, Experimente im Forscherraum, Computerunterricht und das Erstellen von technischen Produkte wie Räderfahrzeugen oder Ähnlichem.

Schulen im Team

In einem Netzwerk hat sich unsere Schule mit der GGS Krähenbüschken, der Realschule Broich, dem Gymnasium Broich und der Gesamtschule Saarn zusammengeschlossen, um gemeinsam den Übergang von der Grund- zur weiterführenden Schule zu bearbeiten. In der neuen Projektrunde „Schulen im Team – Übergänge gemeinsam gestalten“ stehen bessere Bildungsentscheidungen im Fokus. Wenn Schulen in lokalen Netzwerken zusammen arbeiten, um von- und miteinander zu lernen und gemeinsam Unterrichtsentwicklung zu gestalten, lernen Schüler mehr.
So besuchen unsere Schülerinnen und Schüler des 4. Schuljahres die weiterführenden Schulen und beschäftigen sich dort intensiv mit den Bereichen der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Mein MINT-PASS

MINT-Pass „Schulen im Team“

Mein MINT-PASS Themen 2

Themenfelder MINT-Pass „Schulen im Team“