Sozialpädagogische Fachkräfte für die Schuleingangsphase

Unsere wesentliche Aufgabe ist es, in enger Kooperation mit den in der Schuleingangsphase arbeitenden Lehrkräften zu stehen und unsere sozialpädagogischen Kompetenzen in den Lehrbetrieb und Schulalltag zu integrieren.

Unser Aufgabenspektrum reicht von der Ermittlung der Lernausgangslagen einzelner Schülerinnen und Schüler über die Mitwirkung bei der Erstellung von individuellen Förderplänen bis hin zur individuellen Begleitung einzelner Kinder, sodass diese dem Unterricht besser folgen können.

Die Förderung findet außerhalb und Innerhalb des Klassenverbandes statt.

Je nach Bedarf erhalten diese Kinder einzeln oder in Kleingruppen besondere Förderung in folgenden Bereich wie unter anderem:

  • Förderung der Visuomotorik (u.a. Schreiben in Liniatur, Schreibrichtung von Ziffern und Buchstaben)
  • Förderung der Lernfreude und intrinsischen Motivation
  • Förderung und Unterstützung in der Lernentwicklung, besonders im Bereich Mathematik und Deutsch
  • Förderung der Konzentration
  • Förderung im mathematischen Bereich und des logischen Denkens mit entsprechend anschaulichen Materialien
  • Förderung der Lese- und Rechtschreibkompetenz

Hierbei verfolgen wir vor allem einen spielerischen Ansatz, der sich auf die Stärken der Kinder bezieht, sodass sie Erfolg erleben und selbstbewusst werden. Wir sind über den gesamten Zeitraum der Schuleingangsphase in den entsprechenden Klassen integriert.

Schon vor Schulbeginn nehmen wir Kontakt zu den einzelnen Kindergärten auf, um gemeinsam mit den entsprechenden Fachkräften den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule bestmöglich vorzubereiten und dementsprechend zu begleiten.

Der Austausch und die Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern ist uns sehr wichtig. Gerne führen wir Elterngespräche und helfen Ihnen bei Fragen, die Sie zu Ihrem Kind haben.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Ihnen und Ihren Kindern.

Herzliche Grüße

Monika Aydemir, Sozialpädagogin (Schwangerschaftsvertretung)

Meral Dedeoglu , Sozialpädagogin

Jana Löbbing, Sozialpädagogin (Elternzeit)