Die Kathi-Kurse

Die Kathi-Kurse fanden im Frühjahr 2019 erstmalig statt und sind durch eine Elterninitiative entstanden.

Sie richten sich an die Kinder der Katharinenschule  – ob mit oder ohne OGS/VGS  – und bieten die Möglichkeit, im Rahmen der Schule außerschulischen Aktivtäten nachzugehen.

Dank der Unterstützung der Eltern und engagierter Personen aus Mülheim sind in den letzten drei Programmheften viele schöne, abwechslungsreiche Aktivitäten zusammen gekommen.

Es wurde gebastelt, gemalt, gewerkelt, gebacken, genäht, gefunkt und vieles mehr.

Die Kathi-Kurse sollten kein einmaliges Projekt sein und fanden bisher ein- bis zweimal im Jahr statt. Leider kam nun Covid19 dazwischen.

Daher werden wir aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der damit verbundenen Unsicherheiten erst einmal mit den Kathi-Kursen pausieren müssen.

Wenn Sie aber schon heute eine schöne Idee für ein Kursangebot haben, können Sie uns diese gern per Email an kathi-kurse [at] web [dot] de mitteilen.

  • Sie können allein oder im Team mit Anderen etwas anbieten.
  • Ob einfach oder aufwändig: Hauptsache, unsere Kinder haben Spaß!

Wir halten Sie über Ihre Klassenpflegschaft zur Wiederaufnahme der Kathi-Kurse informiert.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Organisationsteam

Bettina Höyng

Sandrine Brandin

Melanie Trümpler

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an das Organisationsteam oder an kathi-kurse [at] web [dot] de
Bettina Höyng Tel. 0172-5242095
Sandrine Brandin Tel. 0160-99127763
Melanie Trümpler Tel. 0151-40355857