„Sport vor Ort“ ist ein Programm unter der Leitung des Mülheimer Sportbundes, welches Kinder an Sport im Allgemeinen und Sportvereine im Speziellen heranführt. Sie sollen jede Menge Spaß beim gemeinsamen Sporttreiben in ihrer gewohnten Umgebung haben und erfahren, was Sport im Verein bedeutet. Gleichzeitig wird durch den Sport das Sozialverhalten der Schüler und Schülerinnen gefördert.

Das „Sport vor Ort“ Angebot bietet unseren Kindern die Möglichkeit, sich einmal pro Woche zusätzlich zum Sportunterricht in außerschulischen Sportangeboten zu bewegen und auszutoben. Dabei werden sie von qualifizierten Übungsleitern und Übungsleiterinnen aus den teilnehmenden Vereinen begleitet.

Damit sich die Kinder wohl fühlen, keinen weiten Weg haben und diesen alleine bewältigen können, wird für die Angebote in der Regel unsere Schulsporthalle genutzt.

Das Angebot der Sport vor Ort Kurse ist wechselnd. Die Kinder, welche nicht in die OGS Betreuung gehen werden frühzeitig darüber informiert. Genauere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Seite Kinderkurse.